Schlagwort: Herbst

Herbstliches Basteln mit Tannenzapfen, Kastanien & Co.

Herbstliches Basteln mit Tannenzapfen, Kastanien & Co.

Herbstliche Raumdekoration basteln: Tannenzapfen, Kastanien & Co. Die Tage werden kürzer, der Sommer neigt sich dem Ende zu – und die Natur setzt zu einem fulminanten Finale an, bevor die kahle, stille Winterzeit hereinbricht. Während die Laubbäume mit einem Feuerwerk herrlicher Farben aufwarten, sind die […]

Hübsche Kuscheldecken im Bohemian Chic für den Winter

Hübsche Kuscheldecken im Bohemian Chic für den Winter

Kuschelig durch den Winter: Decken im Bohemian Chic Wenn die abendliche Dämmerung einsetzt, können Sie es sich zu Hause richtig gemütlich machen. Zünden Sie ein paar Kerzen an, legen Sie sich auf Ihr Sofa und genießen Sie bei einem leckeren Heißgetränk ein fesselndes Buch oder […]

Gruselig-schöne Halloween-Deko-Ideen zum Nachmachen

Gruselig-schöne Halloween-Deko-Ideen zum Nachmachen

Ausdrucksstarke Halloween-Deko-Ideen für das schaurigste Fest des Jahres

Je näher die Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November heranrückt, desto höher steigt die Vorfreude unter kleinen und großen Gruselfans auf der ganzen Welt. Jedes Jahr aufs Neue wird an möglichst kreativen Kostümen gefeilt und ein gruselig-schönes Make-up aufgelegt. Auch die Dekoration der eigenen vier Wände oder der Partylocation kommt dabei nicht zu kurz. Im Folgenden finden Sie Halloween-Dekotipps für jeden Geschmack – von kindgerechten Bastelideen bis hin zu Gruseldeko mit hohem Gänsehautfaktor.

Frank Flechtwaren Halloween Deko

Der absolute Halloween-Klassiker

Halloween ohne Kürbisse? Unvorstellbar! Die großen Früchte sind der Inbegriff des gruseligen Festes. Sehen Sie nicht auch gleich einen orange leuchtenden Kürbis vor Ihrem inneren Auge, wenn Sie an Halloween denken? Der Brauch, Erntefrüchte auszuhöhlen und mit Kerzen zu beleuchten, hat seinen Ursprung in Irland, dem Herkunftsland von Halloween. Die Iren setzten ursprünglich Rüben ein, um böse Geister abzuschrecken. Als das Fest in Amerika populär wurde, ging man zu Kürbissen über. Ein individuell verzierter Kürbis, von einer Kerze erhellt, ist für glühende Halloween-Anhänger ein Must-have und auch für alle anderen ein hübscher Anblick. Es macht viel Spaß, aus der großen Frucht eine Laterne zu zaubern. Probieren Sie es selbst aus: Zunächst höhlen Sie den Kürbis aus. Das dabei entnommene Fruchtfleisch lässt sich hervorragend in eine leckere Suppe verwandeln – vorausgesetzt, Sie haben eine essbare Sorte verwendet. Anschließend schnitzen Sie eine witzige Fratze oder ein anderes Motiv Ihrer Wahl in den Kürbis.

Halloween-Deko – ein tierischer Spaß

Einen wirkungsvollen Halloween-Look können Sie mit von speziellen Tieren inspirierter Deko erzielen. Schwarzen Katzen wird beispielsweise eine mystische Aura nachgesagt. Wenn Sie sich zu Halloween als Hexe oder Magier verkleiden, können die dunklen Miezen in Ihrer Deko eine wichtige Rolle spielen, wie etwa als Motiv auf einem Windlicht. Auch Spinnen sind an Halloween willkommene Gäste – als Gruseldeko. Sie können die achtbeinigen Tierchen mit Ihren Kindern aus verschiedensten Materialien basteln und in einem Netz aus Watte platzieren. Aus Pappkarton ausgeschnittene und zu einem Mobile zusammengestellte Fledermäuse schaffen ebenfalls eine schaurig-schöne Atmosphäre, die Klein und Groß in ihren Bann zieht.

Frank Flechtwaren Halloween Deko

Schaurige Halloween-Dekotipps mit Gänsehautgarantie

Tierisch gruselige Figuren & Kürbisse sind ein spaßiger Anfang, den Sie gerne mit makabrer Deko in eine schauderhafte Szenerie verwandeln dürfen. Insbesondere Skelette, dämonische Fratzen und die Nachahmungen einzelner blutiger Körperteile sind dafür wie geschaffen. Hartgesottene lassen sich von solchen „Accessoires“ zu gruseligen Köstlichkeiten inspirieren und backen beispielsweise Cupcakes, die mit täuschend echt aussehenden Fingern oder Augäpfeln aus Marzipan verziert sind. Der Spielraum für Ihre kreativen Ideen ist natürlich nicht auf die Inneneinrichtung oder das Buffet begrenzt: Draußen setzt sich die furchterregende Gruselszene fort. Friedhofsdeko im Garten oder ein als Gespenst verkleideter Busch in Ihrem Vorgarten treffen mit Sicherheit jeden morbiden Stil. Lassen Sie Ihrer Kreativität und Ihrem Sinn für schwarzen Humor freien Lauf – zu Halloween dürfen Sie die dunkle Seite Ihres guten Geschmacks offenbaren!

Wie Sie einfach selber farbenfrohe Drachen basteln

Wie Sie einfach selber farbenfrohe Drachen basteln

Kreativer Höhenflug: Drachen basteln mit Kindern Der Herbst kleidet sich oft in ein wunderschönes goldenes Gewand. Wenn Sie bei windigem Wetter nach oben blicken, können Sie zwischen den Sonnenstrahlen und Wolken mitunter bunte Tupfen entdecken: Drachen. Während die farbenfrohen Gestalten durch die Lüfte tänzeln, rennen […]

Dekoideen – Holzschalen herbstlich dekorieren

Dekoideen – Holzschalen herbstlich dekorieren

Herbstinszenierungen: einzigartig schöne Dekoideen mit Holzschalen Keine andere Jahreszeit hat so viele Gesichter wie der Herbst: In einem Moment ist er eine schillernde Diva, die sich in den schönsten Farben kleidet, um sich gleich im Anschluss wieder von der puristischen, unterkühlten Seite zu zeigen. Lassen […]

Hilfreiche und vielseitige Tipps um den Herbstblues zu überwinden

Hilfreiche und vielseitige Tipps um den Herbstblues zu überwinden

Herbstliche Birkenstamm Deko in vielen Varianten

Herbstliche Birkenstamm Deko in vielen Varianten

Wunderschöne Herbstdekoration – Birkenstamm Deko ist Natur pur Nachhaltigkeit gilt als einer der wichtigsten Trends des 21. Jahrhunderts. Dass die umweltbewusste Strömung sich auch in vielen Wohnungseinrichtungen niederschlägt, ist somit ganz natürlich. Massivholz-Möbel mit markanten Maserungen und Holzstrukturen sind so gefragt wie nie. Sie stehen […]

Erntedankfest-Bräuche aus verschiedenen Kulturen

Erntedankfest-Bräuche aus verschiedenen Kulturen

Eine Reise durch die facettenreiche Welt der Erntedankfest-Bräuche Wenn man sein Zuhause mit Herbstdeko schmückt und den Garten winterfest macht, hat man Zeit zum Nachdenken. Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was die Menschen in anderen Ländern anbauen und ob auch sie alle […]

Vielseitige Veranstaltungstipps zum Erntedankfest

Vielseitige Veranstaltungstipps zum Erntedankfest

Einfach mal Danke sagen: Veranstaltungstipps zum Erntedankfest 2017

Wenn sich Ihr Garten mit Blättern in rotbraunen Nuancen schmückt und Sie stolz die letzten Früchte der Saison ernten, wächst die Sehnsucht nach Gemütlichkeit. Verschönern Sie Ihr Zuhause mit liebevoll gestalteter Herbstdeko und schaffen Sie durch das warme Licht von verschiedenen Lampen Atmosphäre. Doch nisten Sie sich nicht zu sehr daheim ein – rund um das Erntedankfest 2017 können Sie in ganz Deutschland viel erleben.

Einkaufskorb Frank Flechtwaren

Die Tradition von Erntedank

Es handelt sich um ein deutschlandweit bekanntes Fest, aber warum genau feiern wir Erntedank und wann ist das Erntedankfest? Wie der Name verrät, danken Christen an diesem Tag Gott für die Erntegaben. Das Fest führt den Gläubigen auch vor Augen, dass es keine Selbstverständlichkeit ist, immer genügend Nahrung zur Verfügung zu haben. Deshalb sind Gottesdienste und andere Gemeindeaktivitäten zu Erntedank oft mit Solidaritätsaktionen verknüpft. Die Tradition des Erntedankfestes reicht Jahrhunderte zurück, wobei erst recht spät festgelegt wurde, dass Erntedank am ersten Oktobersonntag gefeiert wird. Da dieser Termin jedoch nicht verbindlich ist, finden bereits im September viele Märkte, Umzüge und Feierlichkeiten statt. So haben Sie die Chance, nicht nur eine Erntedankveranstaltung zu besuchen.

Veranstaltungstipps zum Erntedankfest 2017

  • Fürther Erntedankfestzug am Bauernsonntag (8. Oktober 2017): Insbesondere im religiös geprägten Bayern wird der Brauch des Erntedankfestes mit Prozessionen und anderen festlichen Veranstaltungen zelebriert. Als Höhepunkt der Michaelis-Kirchweih zieht seit dem frühen 19. Jahrhundert einmal jährlich einer der größten und bekanntesten Erntedankfestzüge Deutschlands durch die Innenstadt Fürths. Ab 11 Uhr wird den vielfältigen Gruppen in Trachten und aufwendigen Kostümen zugejubelt. Das farbenfrohe Gemüse, das die prächtigen Festwagen ziert, können Sie im Anschluss an den absolut sehenswerten Festumzug käuflich erwerben. Bringen Sie für den Transport unbedingt einen geräumigen Bügelkorb mit.
  • Erntedankfest mit verkaufsoffenem Sonntag in Jülich (6.-8. Oktober 2017): Wie es im lebhaften Nordrhein-Westfalen üblich ist, wird auch Erntedank etwas lockerer gefeiert. Die mittelgroße Stadt Jülich fährt an diesem Oktoberwochenende ein vielseitiges Programm auf. Bestaunen Sie auf dem Schlossplatz historische Landmaschinen und eine Autoshow oder lassen Sie sich bei Livemusik kulinarisch verwöhnen. Zudem laden die Geschäfte und ein Handwerkermarkt zu einem Bummel durch die Innenstadt ein.
  • Erntedankfest im Evangelischen Johannesstift (24. September 2017): Berlin ist die wohl facettenreichste Stadt Deutschlands und dieses jährlich stattfindende Erntedankfest passt dank seiner Vielfältigkeit perfekt dorthin. Ab 11 Uhr eröffnet der Open-Air-Gottesdienst eines der größten christlichen Volksfeste in Berlin-Brandenburg. Anschließend folgt ein Highlight aufs nächste: ein großer Erntedankfestumzug, die Übergabe der stattlichen Erntekrone und der stimmungsvolle Lichterumzug. Zudem laden auf dem gesamten Gelände des Evangelischen Johannesstifts kleine Veranstaltungen und Stände zum Verweilen ein. Das bunte Begleitprogramm für die Jüngsten macht Erntedank mit Kindern zu einem Fest, das der ganzen Familie gefällt.
  • Emder Erntedankfest (30. September 2017): Niedersachsen gilt als Agrarland Nummer 1 in Deutschland. Es ist folglich nicht verwunderlich, dass Erntedank in diesem Bundesland gerne gefeiert wird. In Emden stehen neben einem Gottesdienst im Stadtgarten die regionalen Produkte im Mittelpunkt. Sie können diese direkt an den zahlreichen Ständen der Emder Landwirte und Erzeuger kaufen. Ein Besuch des Erntedankfests in Emden ist also besonders aus kulinarischer Sicht ein Genuss.

Mit Sicherheit wird auch in Ihrer Umgebung das Erntedankfest 2017 mit geselligen Aktivitäten begangen. Informieren Sie sich einfach bei den lokalen Gemeinden. Egal, für welche Veranstaltung Sie sich entscheiden – genießen Sie das bunte Treiben.

Perfekt auf den Empfänger abgestimmt: Präsentkorb-Ideen für den Herbst

Perfekt auf den Empfänger abgestimmt: Präsentkorb-Ideen für den Herbst

Präsentkörbe sind beliebte Geschenke und werden meist fertig zusammengestellt im Supermarkt oder Fachhandel erworben. Sie enthalten dann alltägliche Lebensmittel und Accessoires, die den meisten Menschen halbwegs gefallen dürften. Warum nicht lieber einmal einen Präsentkorb selber zusammenstellen und damit den Geschmack des Beschenkten wirklich zu 100 […]