• Deutschland Deutschland
  • Österreich Österreich
  • Ausland Ausland
Kundenservice Deutschland Kundenservice Deutschland
Kundenservice:
06391 - 915 134

(Mo. - Do. 7:00 - 16:30 Uhr, Fr. 7:00 - 14:30 Uhr)
kundenservice@frank-flechtwaren.de
Bei Fragen und Beanstandungen zur Lieferung.

Allgemeiner Kontakt:

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Ihre Bestellmöglichkeiten:
per Telefon:

01805 - 915 500 *
täglich 7:00 - 20:00 Uhr
Auch für Kataloganforderungen und Rückfragen zur Bestellung.

 
per Fax:

01805 - 915 213 *

 
per E-Mail:

bestellung@frank-flechtwaren.de
Um Ihre Bestellung per E-Mail schnellstmöglich bearbeiten zu können,
bitten wir Sie ausschließlich diese Adresse zu verwenden.

 
per Internet:

www.frank-flechtwaren.de
Sofortige Info über Artikel-Verfügbarkeit und attraktive Online-Angebote.

 
per Post:

Frank Handels-GmbH & Co. KG
Postfach 1149 - D-66990 Dahn

* dtms, für 14 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz / max. 42 Cent/Min. aus den Mobilfunknetzen
Kundenservice Österreich Kundenservice Österreich
Kundenservice:
0049(0)6391 - 915 235

(Mo. - Do. 7:00 - 16:30 Uhr, Fr. 7:00 - 14:30 Uhr)
kundenservice@frank-flechtwaren.at
Bei Fragen und Beanstandungen zur Lieferung.

Allgemeiner Kontakt:

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Ihre Bestellmöglichkeiten:
per Telefon:

0049(0)6391 - 915 234
Montag - Donnerstag: 7:00 - 16:30 Uhr
Freitag: 7:00 - 14:30 Uhr
Auch für Kataloganforderungen und Rückfragen zur Bestellung.

 
per Fax

0820 - 500 756 **

 
per E-Mail:

bestellung@frank-flechtwaren.at
Um Ihre Bestellung per E-Mail schnellstmöglich bearbeiten zu können,
bitten wir Sie ausschließlich diese Adresse zu verwenden.

 
per Internet:

www.frank-flechtwaren.at
Sofortige Info über Artikel-Verfügbarkeit und attraktive Online-Angebote.

 
per Post:

Frank Handels-GmbH & Co. KG
Postfach 1149 - D-66990 Dahn

** 14,5 Cent/Minute aus dem österreichischen Festnetz
Kundenservice Ausland Kundenservice Ausland
Kundenservice:
0049(0)6391 - 915 134

(Mo. - Do. 7:00 - 16:30 Uhr, Fr. 7:00 - 14:30 Uhr)

kundenservice@frank-flechtwaren.de
Bei Fragen und Beanstandungen zur Lieferung.

Allgemeiner Kontakt:

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Ihre Bestellmöglichkeiten:
per Telefon:

0049(0)6391 - 915 135
Montag - Donnerstag: 7:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 7:00 - 13:00 Uhr
Auch für Kataloganforderungen und Rückfragen zur Bestellung.

 
per Fax:

0049 (0)6391 - 915 213

 
per E-Mail:

ausland@frank-flechtwaren.de
Um Ihre Bestellung per E-Mail schnellstmöglich bearbeiten zu können,
bitten wir Sie ausschließlich diese Adresse zu verwenden.

 
per Internet:

www.frank-flechtwaren.com
Sofortige Info über Artikel-Verfügbarkeit und attraktive Online-Angebote.

 
per Post:

Frank Handels-GmbH & Co. KG
Postfach 1149 - D-66990 Dahn

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatkunden

Wir, die Frank Handels-GmbH & Co. KG, Industriestr. 16, D-66994 Dahn führen Ihre Bestellungen über unseren Online-Shop unter www.frank-flechtwaren.com sowie unserem jeweils aktuellen und exklusiv  gültigen Katalog nur auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch.

Unser Katalog "Herbst/Winter 2020" ist bis zum Erscheinen unseres Kataloges "Frühjahr 2021" am 28. Dezember 2020 gültig. Unsere bisherigen Kataloge sind hiermit ungültig. Als aktiver Kunde erhalten Sie unsere Kataloge automatisch nach Erscheinen.

Soweit nicht andere Vereinbarungen schriftlich von uns bestätigt sind, gelten für alle Verkäufe und Lieferungen nachstehende Bedingungen.

1. Angebot/Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt erst mit Eingang der Ware beim Kunden zustande. Kunden im Sinne dieser AGB sind Verbraucher. Verbraucher ist eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Die Darstellung der Produkte in unserem Online-Shop und unseren Katalogen stellen keine rechtlich bindende Angebote, sondern lediglich eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer bleiben daher vorbehalten.
Vertragspartner ist Firma Frank Handels-GmbH & Co. KG, Industriestr. 16, D-66994 Dahn.
Alle angegebenen Maße sind ca.-Außenmaße (gemessen: Breite x Tiefe x Höhe). Toleranzen - auch hinsichtlich der Farben - sind möglich, da Handarbeit.  
Zusätzlich abgebildetes Zubehör sowie Dekoartikel gehören nicht zum Angebot, sofern diese nicht im Artikeltext aufgeführt werden. Alle angebotenen Spielwaren sind für Kinder unter 36 Monaten nicht geeignet. Wir empfehlen für alle Stoffeinsätze unserer Korbwaren Handwäsche.
Alle angebotenen Polystein-, Polyresin-, Steingut- und Terracottawaren sind nicht frostsicher und nur für den geschützten Außenbereich geeignet. Die angebotenen Flechtmöbel sind nur für den Innenbereich geeignet.
Druckfehler schleichen sich leider immer wieder ein, dafür können wir keine Haftung übernehmen. Batterien gehören nicht in den Hausmüll. Als Verbraucher sind Sie gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien zurückzugeben. Sie können Ihre alten Batterien bei den öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder überall dort abgeben, wo Batterien der betreffenden Art verkauft werden.  
Oder schicken Sie einfach Ihre alten Batterien mit dem Vermerk "gebraucht" an uns zurück.

2. Preise

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und gelten ab Geschäftssitz des Verkäufers zzgl. Kosten für Verpackung und Versand.

3. Versandkostenübersicht

Deutschland 5,95 € pauschal, pro geschlossener Lieferung - Nachlieferungen können erst ab einem Warenwert von 20,00 € portofrei ausgeführt werden
Österreich 9,95 € pauschal, pro geschlossener Lieferung
Belgien, Dänemark, Luxemburg, Niederlande, Polen, Schweiz*, Tschechische Republik

bei Bestellung unter 100,00 € betragen die Versandkosten 14,01 €*
bei Bestellung von 100,00 € bis 500,00 € lieferbaren Warenwertes betragen die Versandkosten 14 % des lieferbaren Warenwertes*

Frankreich bei Bestellung unter 100,00 € betragen die Versandkosten 16,01 €
bei Bestellung von 100,00 € bis 500,00 € lieferbaren Warenwertes betragen die Versandkosten 16 % des lieferbaren Warenwertes
Großbritannien*, Italien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Ungarn bei Bestellung unter 100,00 € betragen die Versandkosten 19,00 €*
bei Bestellung von 100,00 € bis 500,00 € lieferbaren Warenwertes betragen die Versandkosten 19 % des lieferbaren Warenwertes
Bulgarien, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Kroatien, Lettland, Litauen, Norwegen*, Portugal, Rumänien bei Bestellung unter 100,00 € betragen die Versandkosten 22,50 €*
bei Bestellung von 100,00 € bis 500,00 € lieferbaren Warenwertes betragen die Versandkosten 22,5 % des lieferbaren Warenwertes*
Bestellung über 500,00 € ins Ausland (ausgenommen Österreich) auf Anfrage**
Nicht aufgeführte Länder auf Anfrage**
Nachlieferungen ins Ausland sind leider nicht möglich. 
*Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder fallen Zoll, eine Zollabfertigungsgebühr und die jeweilge Einfuhrumsatzsteuer zusätzlich an.
**Auf Anfrage kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice: ausland@frank-flechtwaren.de, Telefon: 0049(0)6391 - 915 135, Fax: 0049(0)6391 - 915 213

 

 

4. Lieferung

Die Lieferung erfolgt innerhalb von maximal 30 Arbeitstagen. Bestellungen sind nur lieferbar, solange der Vorrat reicht.

5. Zahlungsbedingungen

Folgende Zahlungsoptionen stehen zur Auswahl: Bonität vorausgesetzt, erfolgt die Lieferung gegen Rechnung. Bei Rechnung hat die Zahlung innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zu erfolgen. Wir behalten uns vor, den Auftrag gegen Vorauskasse auszuführen. In diesem Fall werden wir Ihr Einverständnis erbitten. Bei Bankeinzugsermächtigung ziehen wir den Betrag von Ihrem Konto nach Auslieferung der Ware ein.
Zur Zahlungserleichterung finden Sie unser Formular zur Bankeinzugsermächtigung unter www.frank-flechtwaren.com. Im Online-Shop steht Ihnen zusätzlich PayPal zur Verfügung.

6. Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreff en oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berühren. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum. Mit Bezahlung der letzten Rate geht das Eigentum an der Ware ohne Weiteres an den Käufer über. Der Käufer ist befugt, unsere Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb weiter zu veräußern. Sämtliche hieraus entstehenden Forderungen gegen Dritte tritt der Käufer hiermit im Voraus an uns ab und zwar in Höhe des jeweiligen Rechnungswertes inkl. Mehrwertsteuer. Ungeachtet dieser Abtretung bleibt der Käufer weiterhin zur Einziehung der Forderungen berechtigt.

8. Vertragssprache und Vertragstext

Die Vertragssprache ist deutsch. Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen zur Vertragsabwicklung gespeichert.

9. Rückgabe

Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden. Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

10. Rechte bei Reklamationen/Mängeln

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte uns gegenüber solche Fehler möglichst umgehend. 
Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche als Verbraucher keine Konsequenzen. Ansonsten gilt die gesetzliche Mängelhaftung

11. Sonstige Geschäftsbedingungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäfts-
bedingungen im Übrigen nicht berührt. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf www.frank-flechtwaren.com einsehen. Gerichtsstand ist das für D-66994 Dahn zuständige Gericht, wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Frank Handels-GmbH & Co. KG, Industriestr. 16, D-66994 Dahn hat daneben das Recht, auch an einem anderen zulässigen Gerichtsstand des Kunden zu klagen.

Alle in diesem Katalog veröffentlichten Inhalte (Texte, Grafiken, Bilder, Layout usw.) unterliegen dem Urheberrecht. Jede Verwertung bedarf unserer vorherigen schriftlichen
Zustimmung. Dies gilt insbesondere für die Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen.

12. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

* Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Frank Handels-GmbH & Co. KG, Industriestr. 16, D-66994 Dahn, E-Mail kundenservice@frank-flechtwaren.de, Telefon 0049(0)6391 - 915 134

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie diese Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

* Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. 
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

* Widerrufsformular 
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann laden Sie hier auf der Seite das Widerrufsformular herunter und senden es ausgefüllt zurück an
Frank Handels-GmbH & Co. KG, Industriestr. 16, D-66994 Dahn, E-Mail: kundenservice@frank-flechtwaren.de

Download Widerrufsformular

Geschäftszeiten und Adresse:


Montag bis Donnerstag     7.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.30 Uhr
Freitag:                                  7.00 - 12.00 Uhr und 12.30 - 14.30 Uhr

 

Briefpost:     Frank Handels-GmbH & Co. KG, Postfach 11 49, D-66990 Dahn

Paketpost:    Frank Handels-GmbH & Co. KG, Industriestr. 16, D-66994 Dahn

 

Telefonischer Service:
Montag bis Donnerstag   7.00 - 16.30 Uhr
Freitag                                 7.00 - 14.30 Uhr

Betriebsferien 22. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021

Datenschutzhinweise

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Bei Ihren personenbezogenen Daten können Sie uns vertrauen.

Zweck der Vereinbarung

Gegenstand der Tätigkeit der Frank Handels-GmbH & Co. KG, Industriestr. 16, D-66994 Dahn, ist der Fernabsatz von Waren. Zu diesem Zweck verarbeiten wir für die Eingebung, Durchführung und Beendigung von Verträgen mit Ihnen erforderliche personenbezogene Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, Bestell-, Zahlungs- und Versanddaten). Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 DS-GVO. 
Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: Jens Paul, Carl-Schurz-Str. 21 - 23, D-66953 Pirmasens, datenschutz@frank-flechtwaren.de

Betrugsprävention  

Die Frank Handels-GmbH & Co. KG hat ein berechtigtes Interesse an der Vermeidung dubioser Handlungen zu Ihren Lasten. Sie kann die von Ihnen bei einer Bestellung erhobenen Daten nutzen, um zu prüfen, ob ein auffälliger Bestellvorgang vorliegt (z.B. gleichzeitige Bestellung einer Vielzahl von Waren an dieselbe Adresse unter Nutzung verschiedener Identitäten). Die Verarbeitung erfolgt auf Rechtsgrundlage des Artikel 6 Absatz 1 DS-GVO.

Bonitätsprüfung

Wir übermitteln im Rahmen dieses Vertragsverhältnisses erhobene personenbezogene Daten über die Beantragung, die Durchführung und Beendigung dieser Geschäftsbeziehung sowie Daten über nicht vertragsgemäßes Verhalten oder betrügerisches Verhalten an die CRIF Bürgel GmbH, Leopoldstr. 244, D-80807 München und an Unzer E-Com GmbH, Vangerowstrasse 18, 69115 Heidelberg. Rechtsgrundlagen dieser Übermittlung sind Artikel 6 Absatz 1 lit. b und Artikel 6 Absatz 1 lit. f der Datenschutz-Grundverordnung /DS-GVO). Übermittlungen auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 lit. f DS-GVO dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrung berechtigter Interessen unseres Unternehmens oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern überwiegen. Der Datenaustausch mit der CRIFBÜRGEL und Unzer E-Com GmbH dient auch der Erfüllung gesetzlicher Pflichten zur Durchführung von Kreditwürdigkeitsprüfungen von Kunden 
(§505a und 506 des Bürgerlichen Gesetzbuches). Die CRIFBÜRGEL und Unzer E-Com GmbH verarbeitet die erhaltenen Daten und verwendet sie auch zum Zwecke der Profilbildung (Scoring), um ihren Vertragspartnern im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz sowie ggf. weiteren Drittländern (sofern zu diesen ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission besteht) Informationen unter 
anderem zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Nähere Informationen zur Tätigkeit der CRIFBÜRGEL und der Unzer E-Com GmbH können online unter www.crifbuergel.de/de/datenschutz bzw. www.unzer.com/de/datenschutz/ eingesehen werden.

Zustellung

Die Frank Handels-GmbH & Co. KG arbeitet zum Zweck der Zustellung bestellter Waren mit unterschiedlichen Transportunternehmen zusammen. An diese Transportunternehmen können die folgenden Daten zum Zweck der Zustellung der bestellten Waren bzw. deren Ankündigung übermittelt werden Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer. Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Artikel 6 Absatz 1 lit. b DS-GVO.

Beibringung offener Forderungen / Inkasso       

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten um unbeglichene Zahlungen (Forderungen), die Kunden nach einer entsprechenden Mahnung nicht begleichen, an Dritte abzutreten bzw. durch Dritte geltend zu machen. 
Zu diesem Zweck übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an ein von uns beauftragtes Inkassounternehmen. Die Frank Handels-GmbH & Co. KG arbeitet mit den folgenden Inkassodienstleistern zusammen: LIQUIDA Inkasso GmbH, Lise-Meitner-Str. 23, D-74074 Heilbronn und UNIVERSUM Inkasso GmbH, Hanauer Landstraße 164, D-60314 Frankfurt am Main. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diesen Zweck erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, offene Forderungen einzutreiben und dabei auf die Kompetenz eines externen Inkassounternehmens zurückzugreifen. Dadurch sollen auch langfristige Rechtsstreitigkeiten vermieden werden.

Löschfristen

Personenbezogene Daten können durch die Frank Handels-GmbH & Co. KG gespeichert werden, solange die Frank Handels-GmbH & Co. KG an der Speicherung ein berechtigtes Interesse hat und dieses Interesse Ihr Interesse an der Beendigung der Speicherung überwiegt. In den Fällen, in denen das Interesse der Frank Handels-GmbH & Co. KG an einer Speicherung der Daten Ihrem Interesse an der Beendigung der Speicherung  nicht überwiegt, kann eine Speicherung weiterhin erfolgen, wenn diese aufgrund gesetzlicher Vorgaben (z.B. aus dem Handelsrecht oder Steuerrecht) erfolgen muss. Ihre Daten werden in solchen Fällen ausschließlich zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben gespeichert und für andere Zugriffe gesperrt.

Wir weisen darauf hin, dass die betroffene Person deren Daten durch den Verantwortlichen verarbeitet werden, folgende Rechte hat

  • Sie können Auskunft über alle Verarbeitungen ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Dies umfasst die Verarbeitungszwecke, die Kategorien verarbeiteter Daten, die Empfänger dieser Daten, die Dauer der Speicherung, die Herkunft der Daten (sofern sie über einen Dritten erhoben wurden) sowie Angaben zur automatisierten Entscheidungsfindung (Artikel 15 DS-GVO).
  • Sie können die Berichtigung fehlerhafter Daten verlangen (Artikel 16 DS-GVO).
  • Sie können verlangen, dass Daten gelöscht werden, insbesondere wenn diese unrechtmäßig verarbeitet wurden oder für den Zweck zu dem sie ursprünglich erhoben wurden nicht mehr erforderlich sind (Artikel 17 DS-GVO).
  • Sie können die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, insbesondere solange die Richtigkeit der Daten bezweifelt wird (Artikel 18 DS-GVO).
  • Sie haben das Recht eine Kopie Ihrer Daten zu verlangen (Artikel 20 DS-GVO).
  • Sie können Widerspruch in eine Verarbeitung einlegen sofern die Daten zu Zwecken der Direktwerbung verwendet werden sollen, wenn die Verarbeitung auf Basis einer Einwilligung erfolgte oder aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (Artikel 21 DS-GVO).
  • Sofern Sie der Ansicht sind, dass Sie bei der Verarbeitung Ihrer Daten in Ihren Rechten verletzt wurden haben Sie das Recht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz Beschwerde einzulegen.

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.